Sportliches Highlight mit spannendem Azubi-Projekt

Die kaufmännischen Auszubildenden von Habasit in Eppertshausen nutzten die diesjährige Fußball Weltmeisterschaft in Russland zum Anlass für ein tolles Azubi-Projekt: ein Online-Tippspiel für die gesamte Belegschaft.

Die Idee zur Umsetzung des internen Wettbewerbs hatten die Auszubildenden selbst, war es doch von vorherigen, sportlichen Großereignissen bekannt, dass die Motivation und das Interesse bei den Kolleginnen und Kollegen groß sein würden.

Durchgeplant bis ins Detail

Die ersten Planungen zum Tippspiel fanden schon weit im Voraus statt – immerhin musste ein passender Anbieter gefunden werden, eine Anleitung erstellt, Einladungen verschickt sowie Gewinne ausgesucht und organisiert werden.

In enger Abstimmung mit Ihrer Ausbilderin Rebecca Botzum stellten die Azubis all dies auf die Beine. So konnte man kurz nach der offiziellen Einladung bereits die ersten Registrierungen verzeichnen und insgesamt begeisterten sich fast 100 Mitarbeiter für das Tippspiel – nicht zuletzt auch ein positiver Aspekt für die interne Mitarbeiterkommunikation.

Siegerehrung als Höhepunkt

Wenn auch durch das frühe Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft gleich einige Tippspieler mit ausgestiegen sind, konnten nach dem spannenden Finale zwischen Frankreich und Kroatien auch unsere WM-Helden gekürt werden.

Den ersten Platz belegte Jannik Nierula, gefolgt von Philipp Wissel auf dem zweiten Platz. Mit einem Punktestand von 136 belegten Daniel Schneider und Peter Hildebrand jeweils den dritten Rang.

Im Rahmen einer Betriebsversammlung fand dann auch die Siegerehrung statt und der tosende Applaus galt mit Sicherheit nicht nur den Gewinnern, sondern auch den Azubis, die bei der Organisation und Umsetzung ein richtiges Gespür bewiesen haben – Danke hierfür!

Johanna Müller Marketing

seite einlesen

bitte warten...

HIGHLIGHTS / archiv

HABASIT HIGHLIGHTS / select location

Habasit