Der Fokus auf Qualität

Jelena MomcilovicInterview mit Jelena Momcilovic, Leiterin Qualitätssicherung

In Produktionsprozessen und überall dort, wo Güter intern transportiert werden, spielen Transportbänder eine wichtige Rolle. Stehen sie still, dann kann dies weitreichende Auswirkungen für Unternehmen haben. Es liegt daher auf der Hand, dass die Qualitätssicherung bei Habasit eine herausragende Rolle spielt. Jelena Momcilovic ist am deutschen Standort für die Qualitätssicherung verantwortlich und wacht über das Qualitätsversprechen des Herstellers. Die studierte Betriebswirtin und Fachkraft für Arbeitssicherheit beschäftigt sich seit rund 15 Jahren mit Qualitätsmanagement.

Frau Momcilovic, welche Bereiche umfasst die Qualitätssicherung und für welche Aufgaben sind Sie zuständig?

Es geht um die Qualitätssicherung und das Qualitätsmanagement. Die Qualitätssicherung kümmert sich um die Produkte selbst. Wir stellen präventiv sicher, dass Produkte dem definierten Qualitätsstandard entsprechen, so dass es gar nicht erst zu Beanstandungen kommt. Fehlerhafte Produkte, die zurückgesendet werden, prüfen unsere Mitarbeiter und leiten weitere Maßnahmen ein.

Im Qualitätsmanagement werden Prozesse definiert und optimiert sowie Zertifizierungen vorbereitet und umgesetzt. Wir haben hierfür ein Qualitätsmanagementsystem aufgebaut, woran sich unsere Mitarbeiter orientieren und dadurch Leitlinien für ihre Arbeit haben. Damit ist sichergestellt, dass möglichst alle Arbeiten nach definierten Prozessen erledigt werden.

Habasit war bereits nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und wir stellen nun auf die DIN EN ISO 9001:2015 um. Das ist mit einigem Aufwand verbunden und zurzeit einer meiner Schwerpunkte.

Aber auch die Arbeitssicherheit und der Umweltschutz spielen für uns eine große Rolle. Weitere Zertifizierungen sind in naher Zukunft auch für diese Bereiche geplant.

Wie sieht das in der Praxis aus?

Prozessoptimierungen müssen von den Mitarbeitern gelebt werden, damit wirklich ein Mehrwert entsteht. Hierzu muss man immer die Gesamtheit aller Prozesse im Blick haben – beispielsweise in der Fertigung, im Lager, Versand, Vertrieb oder Customer Care – und auch nachjustieren, sofern Dinge nicht richtig laufen. Habasit ist bestrebt, ständig besser zu werden. Dies bezieht sich nicht nur auf bessere Produkte, sondern auch auf optimierte Abläufe und eine reibungslose Kommunikation mit Kunden und Partnern.

Was bedeutet dies konkret für Ihre Kunden und Partnerunternehmen?

Habasit hat einen hohen Anspruch an seine Produkte und Aktivitäten. Unser Credo lautet: „Wir liefern die passende Lösung für einen sicheren und zuverlässigen Prozess im Dienste unserer Kunden.“ In der Praxis verfolgen wir konkret drei Qualitätsziele: eine hohe Lieferbereitschaft, geringe Fehlerquoten und zuverlässige Qualitätsparameter. Die ständige Optimierung dieser drei Hauptparameter erlaubt es uns immer besser zu werden.

Wie nah sind Sie am Kunden?

Wir haben immer ein offenes Ohr für Kritik. Falls etwas nicht funktioniert, schauen wir uns die Situation auch mal vor Ort an. Wir nehmen Anregungen gerne auf und setzen diese sowohl bei Produkten als auch Prozessen um.

Ein großer Vorteil ist hier übrigens, dass wir eine eigene Fertigung sowie Konfektionierung in Eppertshausen haben. Ein großes Lager stellt sicher, dass wir Aufträge sehr zeitnah abarbeiten können.

seite einlesen

bitte warten...

HIGHLIGHTS / archiv

HABASIT HIGHLIGHTS / select location

Habasit