Die Spezialisten für knifflige Fragen

Ein Team von Habasit Technikern unterstützt bei allen Fragen der Produktauswahl

Wissen wird oft als der Rohstoff des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Trotz der gewaltigen Mengen an Informationen, die das Internet bereithält, spielt der Mensch immer noch eine wichtige Rolle. Gerade im Maschinen- und Anlagenbau ist Beratung gefragt. Kompetente und gleichzeitig auch erreichbare Mitarbeiter sorgen hier für einen guten Kontakt zu Außendienst und Kunden und sind gleichzeitig auch als Problemlöser aktiv. Bei Habasit übernehmen diese Rolle die Anwendungstechniker. Manager Application Engineering Markus Hunkel und seine Kollegen sind das Bindeglied zwischen Kunden, Produktentwicklung und Produktion. Die Experten kennen den aktuellen Stand der Entwicklung, überblicken das gesamte Portfolio und unterstützen mit ihrem Wissen die Kollegen aus dem Customer Care, Service Partner und Kunden.

Herr Hunkel, in welchen Fällen werden Sie und Ihre Kollegen aktiv?

Wir sind immer mit im Boot, wenn bei einer Auftragserteilung Unklarheiten oder technische Differenzen bestehen. Nicht jedes Band ist für jede Anlage geeignet und nicht alle Produkte sind beliebig kombinierbar. Um die beste Oberfläche für eine Anwendung auszuwählen, benötigt man schon ein fundiertes Wissen und Erfahrung. Es müssen auch eine Vielzahl von Parametern beachtet werden, um zu einer reibungslos funktionierenden Konfiguration zu gelangen. Wir haben sowohl Produkt- als auch Anwendungswissen aus vielen Branchen in unserer Abteilung und können gemeinsam mit Customer Care die beste Lösung für den Kunden finden. In kniffligen Fragen sprechen wir auch direkt mit dem Kunden.

Können Kunden ihre Bandauswahl auch selbst berechnen und zusammenstellen?

Wir bieten für erfahrene Kunden selbstverständlich auch die Möglichkeit einer schnellen und unkomplizierten Auswahl und Bestellung. Neben vielfältigen Produkt- und Anwendungsinformationen auf unserer Website ist hier die Software SeleCalc ein hervorragendes Werkzeug. Sie übernimmt Berechnungen für die Bandauswahl und Kalkulation. Produktdaten und Produktabbildungen sind hinterlegt und der Nutzer kann mit einigen Eingaben Transportbänder, Modulbänder, Antriebsriemen, Zahnriemen sowie Ketten sehr einfach berechnen und auswählen.

Zudem bieten wir auch Kundenschulungen an. Unternehmen können ab drei Teilnehmern eine Schulung von uns erhalten. Hier erfahren sie viel über unsere Produkte, die richtige Kombination von Bändern und Riemen sowie die besten Lösungen. Auch sehr praktische Themen werden vermittelt, wie zum Beispiel Bänder montiert und gewechselt werden. Generell nimmt das Thema Wartung einen großen Raum bei den Schulungen ein.

Was waren die ungewöhnlichsten Aufträge, mit denen Sie bislang zu tun hatten?

Da erinnere ich mich spontan an Bänder in gewaltigen Dimensionen: In der Automobilproduktion sind Werkermitfahrerbänder von uns im Einsatz, die bis zu 300 Meter lang und vier Meter breit sind. Bei unserem ersten Auftrag, war es auch für uns eine Herausforderung, die es zu meistern galt. Aber auch außerhalb der Industrie sind wir schon häufig aktiv gewesen: So fanden unsere Bänder unter anderem im Theater und im Fernsehen ihre Verwendung.

seite einlesen

bitte warten...

HIGHLIGHTS / archiv

HABASIT HIGHLIGHTS / select location

Habasit